ZOOM Call mit den geförderten Wintersportler

Über 80 geförderte Wintersportler haben sich mit dem Sporthilfe Präsidenten digital ausgetauscht

Über 80 geförderte Wintersportler haben sich mit dem Sporthilfe Präsidenten digital ausgetauscht

Der Vorstand der Südtiroler Sporthilfe hat in seiner letzten Sitzung die Förderbeiträge in Gesamthöhe von über 70.000 Euro beschlossen. Dabei kommen 88 Wintersportler in den Genuss eines Förderbeitrages. Damit unterstreicht die Südtiroler Sporthilfe, das sie auch in den derzeit schwierigen Zeiten den Sporttalenten und deren Familien zur Seite steht. Neben dem finanziellen Aspekt ist es vor allem die Tatsache, dass man allen des Gefühl vermittelt möchte, es geht trotz Schwierigkeiten weiter und auch die CORONA Zeit werden die Sportler und die vielen Sportvereine und Sportfunktionäre überstehen.

Gratulation und Bitte:

Giovanni Podini richtete seine Worte direkt an die geförderten Athleten, aber auch an deren Eltern. Er betonte, dass die Sporthilfe normalerweise jetzt im Rahmen eines kleinen Festes die Förderbeiträge persönlich überreichen würde, dies aber heuer CORONA bedingt nicht mehr möglich sei. Aus diesem Grunde gratulierte er allen herzlich für die erbrachte Leistung, den vielen sportlichen Highlights im vergangenen Jahr und vor allen wünschte er allen alles Gute für die bevorstehende Wettkampfsaison. Im gleichen Atemzug bedankte er sich aber auch bei den Eltern für ihren Einsatz, denn ohne diesem wären die vielen sportliche Erfolge nicht möglich gewesen.

"Seid stolz, mit den Farben der Sporthilfe an den Start zu gehen! Ihr seid unsere Testimonials und bereits in jungen Jahren Vorbilder für die noch jüngeren Sportlerinnen und Sportler!" so Podini. Zusätzlich ersuchte er alle, sich in diesem besonderen Jahr noch mehr für die Sporthilfe einzusetzen und diese auch bei ihren Aktionen vermehrt zu unterstützen. Nachdem heuer sicher die großen Wintersport-Events ohne Publikum stattfinden werden, brauchen wir die Hilfe von vielen, unsere attraktive Sporthilfe Lotterie zu verkaufen. "Wir bitten euch, uns beim Verkauf der Lotterielose tatkräftig zu unterstützen, denn jeder Euro, der damit hereinkommt, kommt euch in Form eines Förderbeitrages wieder direkt zu Gute!" 

Förderung Dank treuer Sponsoren

Der Präsident nützte auch die Gelegenheit, die Treue der Sporthilfe Sponsoren zu unterstreichen. "Nur Dank der großartigen Unterstützung unserer Sponsoren, Förderer, Gönner und der öffentlichen Hand war es uns möglich, euch weiterhin zur Seite stehen zu können! Ihr habt nun die Möglichkeit, euch weiterhin mit Einsatz, Fleiß und Zielstrebigkeit für diese Treue zu bedanken!" 

SPorthilfe+

Als Letztes wies der Präsident auf die Möglichkeit hin, sich auch in anderen Bereichen des Sports Hilfe und Informationen zu holen. So finden immer wieder workshops und Vorträge zu verschiedenen Themen wie Sportpsychologie, Mentaltraining, Medientraining, Umgang mit den Social Media statt. Das Angebot finden alle Interessierten direkt auf der WEB Seiet der Sporthilfe unter https://www.sporthilfe.it/de/sporthilfeplus/.

Der nächste workshop mit dem Titel "PERSÖNLICHKEITSSTÄRKUNG UND KRISENMANAGEMENT IM SPORT" mit der Sportpsychochologin und Olympiateilnehmerin Monika Niederstätter bereits am 17. November digital statt und richtet sich an alle Sportlereltern. Interessierte können sich hier anmelden. 


Sie können sich auf uns verlassen. Wir senden Ihnen keinen Spam!

SO ERREICHEN SIE UNS:

Tel
+39 0471 975717
Adresse
Brennerstraße 9
I - 39100 BOZEN
Steuernummer
01284820212