Sporthilfe Heroes Run 2020

FÜR EINEN GEMEINSAMEN NEUSTART,EIN NEUSTART MIT ZUVERSICHT,GEMEINSAM LAUFEN UND BIKEN WIR 100.000 KM FÜR SÜDTIROL,LAUFE AUCH DU MIT!,27.06. - 05.07.2020,

WÄHLE DAS SCHÖNSTE FOTO

Mach ein Foto bei deinen Lauf- oder Bike-Runden für den SPORTHILFE HEROES RUN und poste es auf www.SportNews.bz.



Die von der Sporthilfe gestartete Aktion SPORTHILFE HEROES RUN 2020 will zunächst einmal ein starkes Signal für den Neustart von Südtirol senden. Südtirol war die erste Region, die den Lockdown beschlossen hat und später auch die erste Region, in der die wirtschaftlichen Betriebe wieder öffneten. Bozen und seine Region wollen jetzt auch die ersten sein, die wieder neu durchstarten – auch in Form einer übergreifenden Aktion wie dieser, die die gesamte Bevölkerung der Provinz miteinschließt.

SPORTHILFE HEROES RUN 2020 soll aber auch eine Würdigung all der Helden sein, die an vorderster Front der Covid-19-Krise gekämpft haben: Es ist ein bedingungsloses Dankeschön an Ärzte, Pflegepersonal, Apotheker und Ordnungskräfte, aber auch an Händler und Verkäufer, die  sich nicht gescheut haben, den notwendigen Kontakt mit der Gesellschaft aufrecht zu halten.

Mit derselben Zuversicht und Energie, die diese Helden täglich bewiesen haben, starten wir jetzt den SPORTHILFE HEROES RUN 2020 – eine Aktion auch zur Förderung eines gesundes Lebensstils, in dem die sportliche Betätigung eine unabdingbare Rolle spielt, nicht zuletzt auch bei der Bildung eines starken und widerstandsfähigen Immunsystems.

Vor diesem Hintergrund will der SPORTHILFE HEROES RUN 2020 Spenden für die neue Südtiroler Sportlergeneration sammeln. Und somit eine Zukunft für junge Menschen fördern, für die Sport nicht nur eine Lebensphilosophie ist, sondern die durch ihren Einsatz auch ihrem Land zu Ruhm und Ehre verhelfen.

Um bei der Aktion SPORTHILFE HEROES RUN 2020 mitzumachen, muss du zunächst die kostenlose App (kompatibel mit den Betriebssystemen iOS und Android) auf dein Smartphone herunterladen, dich mit Username und Password registrieren und festlegen, in welcher Form du teilnehmen willst: als Einzelperson, in Begleitung der Familie oder individuell für die eigene Sport- oder Betriebsmannschaft und stets unter Beachtung der Abstands- und Sicherheitsregeln der Provinz Bozen. Sobald das getan ist, kann es losgehen: laufen, walken, biken!

Vor jedem Start zu einem Lauf oder einer Radfahrt muss erst die App aktiviert werden, damit sie die zurückgelegten Kilometer zählt. Vergiss nicht, wieder auf „Stopp“ zu drücken, wenn du deine Runde abgeschlossen hast. Deine Daten werden automatisch an das Zählsystem des SPORTHILFE HEROES RUN 2020 übertragen und helfen, das große Ziel der 100.000 Kilometer auf den Straßen und Wanderwegen unseres Südtirols zu erreichen.

Wenn du deine Tour abgeschlossen haben, kannst du sie mit Freunden oder Familienangehörigen teilen und außerdem Geld spenden.

Du kannst überall dort laufen, walken und biken, wo du Lust hast. Erfasse deine sportliche Tätigkeit auf der eigens für die Aktion entwickelten App und würdige damit die wahren Helden der Coronakrise. Wir unterstützen damit auch die jungen Nachwuchsbegabungen der Südtiroler Sports.

Sport und Solidarität haben eines gemeinsam: Zusammen machen sie mehr Spaß. Daher kannst du an der Aktion SPORTHILFE HEROES RUN 2020 nicht nur alleine, sondern auch in Begleitung deiner Familie oder individuell für deine Sport- oder Betriebsmannschaft.

Einfach die App SPORTHILFE HEROES RUN herunterladen, registrieren und angeben, mit wem du beim SPORTHILFE HEROES RUN teilnehmen möchtest.

Auf die Mannschaften und Familien, die die meisten Kilometer zurückgelegt haben, warten folgende Preise:


1. Preis Laufen

Hotelgutschein drei Nächte für zwei Personen in einem Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol



1. Preis Biken

Hotelgutschein drei Nächte für zwei Personen in einem Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol



2. - 15. Preis

Karton Äpfel Marlene



1. Preis

3 Karton Forst 1857



2. Preis

2 Kartone Forst 0,0%



3. Preis

1 Partyfass 5 L



1. Preis

Brillen-Set von Rudy Project




1. Welchen Abstand zu einer anderen Person sollte ich beim Laufen einhalten?

Es wird ein Abstand von mindestens einem Meter empfohlen.


2. Wie überhole ich andere Läufer?

Auch in diesem Fall empfiehlt es sich, einen Mindestabstand von einem Meter einzuhalten, um zu verhindern, dass die anderen Läufer in Kontakt mit deiner Atemluft kommen.


3. Kann ich mich an windigen Tagen bei einem anderen Läufer, der vor oder hinter mir unterwegs ist, mit dem Virus anstecken?

Auch wenn für solche Fälle noch keine gesicherten wissenschaftlichen Ergebnisse vorliegen, empfiehlt es sich, windige Tage besser zu meiden.


4. Welche Hygieneregeln müssen beim Laufen eingehalten werden?

Es müssen die in der Provinz Bozen und im restlichen Staatsgebiet herrschenden Regeln beachtet werden. Einzelheiten finden sich auf den entsprechenden Webseiten von Region und Provinz.


5. Muss ich eine Maske tragen?

Bei sportlichen Aktivitäten herrscht keine Maskenpflicht. Es empfiehlt sich jedoch, die Maske vor und nach der Aktivität zu tragen.


AUF DIE PLÄTZE, FERTIG... NEUSTART!

LIVE STREAMING

Hier könnt ihr euch den Auftakt im Livestream noch einmal anschauen.

HIER