SPORTHILFE CHALLENGE

Sei du auch Teil des großen Ganzen!

 

 

Die Südtiroler Sporthilfe sammelt seit drei Jahrzehnten Gelder, um den jungen Nachwuchstalenten unseres Landes die Möglichkeit zu bieten, sich als Spitzensportler zu beweisen.

 

Der Leistungssport ist eine sehr kostenintensive Angelegenheit und dieses Jahr, anlässlich des 30. Geburtstags der Südtiroler Sporthilfe wollen wir die Sportlerfamilien zusätzlich dabei unterstützen.

Bewegung und Solidarität! worum geht es?

Der 30. Geburtstag der Südtiroler Sporthilfe ist ein besonderes Ereignis, welches wir auch gebührend feiern möchten. Deshalb möchten wir eine innovative Spendenaktion starten, welche den Bekanntheitsgrad der Südtiroler Sporthilfe beträchtlich erhöhen würde, aber vor allem unseren wertvollen Athleten zu Gute kommt.

 

Die Aktion trägt den Namen #SporthilfeChallenge: dabei handelt es sich um eine Spendenaktion über Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram. Die Idee stammt aus der damaligen „ALS Ice Bucket Challenge“.

Drei einfache Schritte

1. Mindestens 1 Km aktiv bewältigen (z.B. Laufen, Fahrrad, Rudern, Wandern, Schwimmen etc.)

 

2. Nach der Durchführung, ein Beweisvideo auf Facebook oder Instagram hochladen. Der Beitrag bzw. das Video enthält:

 

  • Ausgeführte Sportart
  • Anzahl der zurückgelegten Kilometer
  • Hashtag #SporthilfeChallenge (Markierung --> Facebook: @SuedtirolerSporthilfe, Instagram: @suedtirolersporthilfe)
  • Teilnehmer soll, nach den zurückgelegten Kilometern, eine schwierige Koordinationsübung (z.B. Hampelmann) machen und den Satz "Wir unterstützen die Champions von morgen, und du?" (mit Zeigefinger zur Kamera) aussprechen.
  • 3 Freunde, welche die Challenge auch ausführen sollen, nominieren und markieren!

Wie das Ganze ungefähr ausschauen könnte, kannst du dir in diesem Beispielvideo ansehen (Lautstärke hochdrehen).

3. Jeder Teilnehmer soll selbst einen Betrag seiner Wahl an die Südtiroler Sporthilfe spendenDer Spendenaufruf sollte 2 wichtige Kernaussagen beinhalten: 1. Warum spendet man? & 2. Was kann jeder einzelne damit bewirken!

 

Egal wie klein der Betrag auch sein mag, jeder davon zählt!

Bei einer Nichtbeachtung der Nominierung, spendet man 100 € zu Gunsten der Südtiroler Sporthilfe!

 

Die #SporthilfeChallenge beginnt am 28.08.2017 und die angesammelten Kilometer werden am Ende der Aktion aufsummiert und zusammen mit der Summe der Spenden bekannt gegeben.

testimonials

Tania Cagnotto

Tania Cagnotto

Eva Lechner

Eva Lechner

Manuela Mölgg

Manuela Mölgg

Manfred Mölgg

Manfred Mölgg

Johanna Schnarf

Johanna Schnarf

Andreas Seppi

Andreas Seppi

Greta Pinggera

Greta Pinggera

Florian Eisath

Florian Eisath

Hermann Achmüller

Hermann Achmüller

Worin steckt der Mehrwert dieser Kampagne?

  • Südtirol wird zur sportlichen Betätigung ermutigt
  • Südtirol erhält ein besseres Einfühlungsvermögen für das Leben eines Spitzensportlers
  • Transparenz über die Tätigkeiten der Südtiroler Sporthilfe
  • Kommunikation der Werte, nach denen unsere Athleten leben und agieren
  • Die Gelegenheit etwas Gutes zu tun, damit sich unsere Athleten zu wertvollen Persönlichkeiten unserer Gesellschaft entwickeln können

Jetzt bist du dran!

Unsere Athleten wissen jede Unterstützung zu schätzen und sie arbeiten jeden Tag hart, um Großes zu erreichen. Sport bedeutet nicht nur körperliche Betätigung: vielmehr sind es die inneren Werte, welche unsere Sportler tagtäglich entwickeln wie z.B. Zielstrebigkeit, Disziplin, Ehrgeiz und Leidenschaft, die sie zu hervorragenden Individuen unserer Gesellschaft machen - ganz nach dem Motto des VSS "SPORT IST WERT(E)VOLL"!

 

Sei auch du Teil des großen Ganzen und unterstütze die #SporthilfeChallenge!

Christof Innerhofer

Christof Innerhofer


Sie können sich auf uns verlassen. Wir senden Ihnen keinen Spam!

SO ERREICHEN SIE UNS:

Tel
+39 0471 975717
Adresse
Brennerstraße 9
I - 39100 BOZEN
Sprich mit uns