Erfolgreicher Start der #SporthilfeChallenge

v.l.n.r.: Elena Pirrone, Hannes Perkmann, Jakob Weger, LRin Martha Stocker, Präsident Giovanni Podini

v.l.n.r.: Elena Pirrone, Hannes Perkmann, Jakob Weger, LRin Martha Stocker, Präsident Giovanni Podini

Am Montag, den 28.08.2017, fand im Einkaufszentrum Twenty in Bozen die Auftaktveranstaltung der #SporthilfeChallenge statt. Bei einer Pressekonferenz wurde die innovative Spendensammlung von der Südtiroler Sporthilfe vorgestellt.

An der Veranstaltung nahmen einige wichtige Persönlichkeiten teil, wie z.B. der Präsident der Südtiroler Sporthilfe Giovanni Podini, die LRin Martha Stocker und die Sportler Jakob Weger (Kanu), Hannes Perkmann (Berglauf) Elena Pirrone (Rennrad) und Alexander Zadra (Taekwando). Auch einige junge geförderte Sportler und hohe Sportfunktionäre waren anwesend. Im Rahmen des Events führten u.a. Präsident Giovanni Podini und Landesrätin Martha Stocker sowie auch andere Teilnehmer der Veranstaltung die #SporthilfeChallenge vor Ort aus und starteten somit einen womöglich viralen Boom in der Region.

Nach dem Ende der Veranstaltung landeten schon die ersten Videos ins Netz. Unter anderem haben von unseren Testimonials, Manuela Mölgg, Florian Eisath und die Landesrätin Martha Stocker ihren Beitrag geleistet.

Andere bekannte Athleten wie z.B. Laura Letrari (Schwimmen) und Debora Vivarelli (Tischtennis), aber auch Persönlichkeiten aus anderen Branchen wie Daniel Winkler (Südtirol 1) und Maximilian Zischg (Musiker) haben an der #SporthilfeChallenge aktiv teilgenommen.


Sie können sich auf uns verlassen. Wir senden Ihnen keinen Spam!

SO ERREICHEN SIE UNS:

Tel
+39 0471 975717
Adresse
Brennerstraße 9
I - 39100 BOZEN
Sprich mit uns