Wintersportler erhalten ihre Förderschecks in der FORST

Einige der geförderten Athleten mit ihrem Arbeitsgerät

Einige der geförderten Athleten mit ihrem Arbeitsgerät

Anlässlich der Scheckübergabefeier der Südtiroler Sporthilfe wurden am Mittwoch, 8. November 2017 in der Brauerei FORST in Algund, Förderschecks im Wert von 104.600 Euro an die erfolgreichsten Wintersportler und Wintersportlerinnen des Landes überreicht. Die Übergabefeier der Förderschecks fand dieses Jahr in der Brauerei FORST statt, einer der starken PREMIUM PARTNER der Südtiroler Sporthilfe. Viele Ehrengäste aus Sport, Politik und Wirtschaft sind der Einladung der Sporthilfe gefolgt und haben so auch der Förderarbeit der Südtiroler Sporthilfe noch größere Wichtigkeit verliehen. Sportfunktionäre wie VSS Obmann Günther Andergassen, USSA Präsident Carlo Bosin, FISI Präsident Hermann Ambach, Eissportpräsident Christian Trettl, aber auch viele Sponsorpartner der Sporthilfe haben die Einladung angenommen und feierten mit den anwesenden Athleten den Winterauftakt!

Andrea Vidotti (idee europee)

Andrea Vidotti (idee europee)

Die Südtiroler Sporthilfe als gemeinnütziger Verein, freut sich jedes Jahr aufs Neue, den Südtiroler Nachwuchssportlern anhand eines finanziellen Zuschusses, die Sportausübung zu erleichtern. Dabei stehen sowohl Leistungskriterien als auch soziale/familiäre Kriterien im Fokus. Zudem erachtet die Sporthilfe die Partnerschaften mit Südtiroler Großunternehmen als sehr wichtig, da die geförderten Sportler die Unternehmen anhand einer Betriebsvorstellung besser kennen und ihre Unterstützung schätzen lernen.

Impulsvortrag ANDREA VIDOTTI:

Neben der Übergabe der Förderschecks an die Nachwuchs Sportler und Sportlerinnen, war auch der Vortrag von Andrea Vidotti eines der Highlights des Abends. Vidotti ist ein Meister der Kommunikation und hat in seinem Impulsvortrag den jungen Sportlerinnen und Sportlern die Nutzung der verschiedenen Social Media Portale wie FACEBOOK, TWITTER oder INSTAGRAM auf einer sehr praktischen Art und Weise nähergebracht. Diese bergen viele Vorteile, können sich jedoch bei falscher Nutzung auch als Nachteil einer Sportkarriere erweisen.

Die ELITE Sportler 2017

Die ELITE Sportler 2017

ELITEFÖRDERUNG WINTERSPORT:

An diesem Abend wurden auch bereits zum 2. Mal die ELITE Förderbeiträge an die Wintersportler überreicht. Vor einem Jahr hat diese Förderung zusammen mit dem AMT FÜR SPORT begonnen und 12 Spitzenathleten, die kurz vor dem Durchbruch in die absolute Weltspitze stehen, haben diese Förderung aus den Händen von Sportlandesrätin Martha Stocker und Sporthilfe Präsident Giovanni Podini empfangen. In der Gewissheit, dass einige dieser Athleten in knapp 100 Tagen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeonchang dabei sein werden, wünschen wir ihnen noch alles Gute für die letzten Qualifikationswettkämpfen.

Cellina von Mannstein von der Brauerei FORST zeigte sich begeistert von den großartigen Leistungen der jungen Nachwuchstalente. „Sport war und ist sein immer ein wichtiger Förderbereich in der Geschichte der Brauerei FORST. Die Unterstützung junger Sporttalente und deren Träume über die großartige Arbeit der Südtiroler Sporthilfe bedeutet für mich aber auch eine Herzensangelegenheit, weil wir damit in die Träume und Zukunft von jungen aufstrebenden Menschen investieren dürfen!“

Giovanni Podini, Präsident der Sporthilfe, bedankte sich bei der Brauerei FORST für die Einladung und die tolle Gastfreundschaft und freut sich, vielleicht in einigen Jahren einen großen Titel der heute anwesenden Nachwuchssportler gemeinsam feiern zu können.


Sie können sich auf uns verlassen. Wir senden Ihnen keinen Spam!

SO ERREICHEN SIE UNS:

Tel
+39 0471 975717
Adresse
Brennerstraße 9
I - 39100 BOZEN
Sprich mit uns